Stimmen der Hoffnung

Mit unserem Projekt bringen wir Menschen mit den Mitteln der Musik miteinander und dem Gedanken der „Versöhnung als
Handeln Gottes“ in Verbindung.

Dazu wird ein zweiteiliges Konzertprogramm mit geistlichen Liedern und Motetten aus verschiedenen Epochen und Ländern und einem Teil weltlicher Musik mit internationalen Volksliedern erarbeitet.

Natürlich werden sich darin auch Kompositionen aus Mitteldeutschland und Mittelengland wiederfinden. Das Nagelkreuzzentrum trägt mit thematischen Gedanken und Texten zum Programm bei.

Die gesamte Projektarbeit wird mit Fotos, Texten, Klangschnipseln und Kommentaren mittels einer Facebookseite dokumentiert und soll viele Menschen zur Diskussion und Teilnahme an den Konzerten anregen.

Wir freuen uns auf viele Anregungen und tolle Konzerte!

Termine:

Sonntag, 19.06.2016:
Stiftskirche Petersberg, 15.00 Uhr
Halle, Heilig Kreuz, 18.00 Uhr

Samstag, 02.07.2016 :
Wolverhampton, St. Peter

Montag, 04.07.2016:
Coventry Cathedral

Weihnachtskonzerte 2015

2012-01-06 K Heilandkirche Halle P1470565

Heilandkirche, Halle

Unsere Weihnachtskonzerte stehen in diesem Jahr unterde Motto: “Barocke Klänge im Advent” – weihnachtliche Chormusik a cappella sowie Konzert für Alt-Blockflöte & Streicher und “Deutsches Magnificat” von Georg Philipp Telemann.

Sie können unser Weihnachtsprogramm erleben:
Halle, Freylinghausen-Saal, 19.12.2015, 18.00 Uhr
Halle, Heilandkirche, 20.12.2015, 17.00 Uhr

Unser Konzert am 19.12.2015 ist das 10. Benefizkonzert für die AIDSHilfe Halle und gleichzeitig das Jubiläumskonzert für 25 Jahre AIDSHilfe Halle.

2014-12-14 Weihnachtskonz. Franck. Stift. P2120901

Freylinghausen-Saal, Franckesche Stiftungen zu Halle

 

Konzert 13.09.

„Kom hjärtans fröjd. Shout, shout, shout about! Szakajt ëgyet rola. Tsu, tsu, suureks, kasva kangeks sa! Was Neues hat sie nicht gelernt…“ oder vielleicht doch? Die Sängerinnen und Sänger des Kammerchor TonArt aus Halle jedenfalls, haben gemeinsam mit ihrem neuen Chorleiter Fabian Pasewald eine ganze Menge neu gelernt: Ob Lieder auf Schwedisch, Finnisch, Englisch, Ungarisch, Französisch, Spanisch… und nicht zuletzt auch Deutsch und Latein, die über die Heimat, die Natur, natürlich die Liebe oder auch über „Höheres“ berichten, schwelgen, klagen, jubeln.

Aus dem babylonischen Sprachengewirr der ersten Proben ist ein vielschichtiges Programm u.a. mit Volksliedern, Madrigalen und geistlichen Gesängen geworden, das die Zuhörer auf eine Reise über den „großen Teich“, zurück und durch Europa mitnimmt. Eine musikalische Reise nicht nur „geografisch“ sondern auch durch unterschiedliche Stilrichtungen und Epochen der a capella Chormusik.

Sie können also auf einen musikalischen Sommerurlaubsnachmittag in Halle und doch „ein wenig weiter weg“ gespannt sein, der Ihnen, so sind wir sicher, genau soviel Freude bereiten wird, wie dem Kammerchor TonArt und seinem neuen Dirigenten Fabian Pasewald.
Auf diesen Stationen können Sie zusteigen:
Halle, Kirche Wörmlitz, 04.07.2015, 15.30 Uhr
Dieskau, Kirche, 05.07.2015, 16.00 Uhr (Dieskauer Musiksommer)

Wörlitz, Kirche St. Petri, 13.09.2015, 15.00 Uhr

Weihnachtskonzert 14.12.14

Auch in diesem Jahr freuen wir uns auf das Benefizkonzert zugunsten der AIDSHilfe Halle und hoffen auf viele spendenfreudige Besucher.

Unsere Konzertgäste erwartet ein vielfältiges weihnachtliches Programm und eine Premiere, auf die auch wir Chorsänger ganz gespannt sind: Das erste Konzert mit unserem neuen Chorleiter Fabian Pasewald.

Ort: Freylinghausen-Saal der Franckeschen Stiftungen zu Halle
Beginn: 18.00 Uhr